Anmeldung / Einschreibung
 


Besuch der Berufsfachschulen: (Externe Links)

 


Besuch der Berufsschule II:

 

Anmeldung

 

     
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf unserer Homepage.

Die Online Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021 ist ab dem
15. Februar 2021 möglich. Eine persönliche Anmeldung/Einschreibung findet zurzeit nicht statt.

Vorgehensweise:
1. Schritt:
Bitte melden Sie sich online an.
Klicken Sie dazu auf die von Ihnen gewünschte Berufsfachschule (siehe oben)
2. Schritt:
Drucken Sie sich die Online-Anmeldung aus und unterschreiben Sie diese.(volljährige/r Schüler/in bzw. Erziehungsberechtigte/r)
3. Schritt:
Schicken Sie die unterschriebene Anmeldung mit Ihren Unterlagen (siehe unten) per Post an:
          BSZ Mühldorf a. Inn
          Innstr. 41
          84453 Mühldorf a. Inn


Beachten SIe bitte folgende Hinweise:
 

Online - Anmeldung Staatliche Berufsschule II
 
Schuljahr 2020/21 (bitte Beginn der Ausbildung eintragen)

Folgende Unterlagen werden für alle Berufsfachschulen benötigt:
- das ausgefüllte und ausgedruckte Online - Anmeldeformular (siehe Schritt 1.)
- eine Kopie des Ausweises (Personalausweis/Pass)
- eine Kopie des Zwischenzeugnisses der zurzeit besuchten Schule bitte nachreichen
  bzw. das Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten Schule
- Erfassungsbogen für die Kostenfreiheit des Schulweges
- zwei Passfotos
- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- Ärztliche Bescheinigung über die Erstuntersuchung nach §32 des Jugendarbeits-
  schutzgesetzes (kann nachgereicht werden)
- Kopie des Masernimpfnachweises
Zusätzlich werden benötigt für...
- die BFS Kinderpflege:
  . Vorlage einer ärztlichen Bestätigung über die Eignung für einen sozialpäda-
    gogischen Beruf
  .  schriftliche Zusage für einen Praktikumsplatz in einer geeigneten Einrichtung
     (z.B. Kindergarten)

- die BFS für Sozialpflege:
  . Vorlage einer ärztlichen Bestätigung über die Eignung für einen Sozialpfleger-
     ischen Beruf
  . schriftliche Zusage für einen Praktikumsplatz (Alten-, Seniorenheim)
  . wenn möglich : Nachweis über ein einwöchiges Praktikum in einem Altenheim
    während der letzten 2 Jahre
  . Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs (9 Stunden)